25 Jahre Mauerfall, Stadtrallye in Kreuzberg

Heinrichplatz SO 36Im Schatten der Mauer konnte sich in Kreuzberg alternatives Leben und die türkische Gemeinschaft so besonders entwickeln. Wir führen Sie ins Herz des legendären Stadtviertels „SO36“, der buntesten Ecke von Berlin.

In der Oranienstraße wechseln sich Cafés und Kneipen mit hippen und alteingesessenen Geschäften ab. Multikulti am Kottbusser Tor, Geschichte der Hausbesetzerzeit im Bethanien am Mariannenplatz und die Spuren der Mauer, die bis heute zu finden. Wächst hier zusammen, was zusammen gehört? Das werden Sie bei der Stadtrallye herausfinden.

Buchbar ab September 2014, auch für Schüler ab der 10.Klasse geeignet.

  • Teilnehmerzahl: mindestens 8; maximal ca. 50
  • Dauer: ca 2,5 Stunden
  • Siegerehrung: in einem Türkischen Restaurant oder Café
  • Preis in der Basisvariante: bis 20 Personen 385,- Euro in Deutsch, für jede weitere Person 19,- Euro, inklusive 19% Umsatzsteuer
Zurück

Stadtrallyes

25 Jahre Mauerfall, Stadtrallye in Kreuzberg

Im Schatten der Mauer konnte sich in Kreuzberg alternatives Leben und die türkische Gemeinschaft so besonders entwickeln. Wir führen Sie ins Herz des...

Weiterlesen...

Ab Durch die Mitte

Diese Stadtrallye führt Sie quer durch die historische Mitte. Der Start ist auf Berlins schönstem Platz, dem Gendarmenmarkt. Weiter geht es durch die…

Weiterlesen...

Das Neue Berlin

Die Stadtrallye beginnt am Berliner Hauptbahnhof führt dann weiter über die Spree zum Regierungsviertel, vorbei am Reichstag, durch das Brandenburger…

Weiterlesen...

Das Scheunenviertel und die Höfe in Mitte

Die Spandauer Vorstadt von der Oranienburger Straße bis zu den Hackeschen Höfen erlebte nach der Wende eine wahre Blütezeit. Im 18. Jahrhundert planmä…

Weiterlesen...

Die große Potsdam-Rallye

Die Stadtrallye führt vom Alten Markt zum Schlosspark Sanssouci. Auf einer abwechslungsreichen Route quer durch die Potsdamer Innenstadt erkunden Sie…

Weiterlesen...

Rund um den Fernsehturm

Entdecken Sie bei dieser Stadtrallye Berlins Herz, mittelalterliche Spuren und sozialistische Stadtplanung. Wir starten an der Weltzeituhr auf dem Ale…

Weiterlesen...