Prenzlauer Berg

Café in Prenzlauer BergAlte Brauereien und junge Szene

Zweistündiger Stadtrundgang durch das ehemalige Arbeiterviertel, das nun mit den sanierten Gründerzeithäusern zu den angesagten Kiezen Berlins gehört.

Im Zweiten Weltkrieg weitgehend verschont, wurde der Prenzlauer Berg zu DDR-Zeiten komplett vernachlässigt. In den maroden Altbauten haben sich Künstler, Intellektuelle und Regimegegner angesiedelt. Die oppositionelle Bürgerbewegung war im Prenzlauer Berg so stark wie nirgends in Ostberlin. Nach der Wende zog das große Sanierungsgebiet Immobilienspekulanten aus aller Welt an. Heute geht es sehr international zu und es gibt hier die höchste Geburtenrate Europas!

  • Tipp: im Anschluss Currywurst bei Konnopkes!
  • Preis: bis 6 Personen 120,- Euro, bis 20 Personen 170,- Euro, inklusive 19% Umsatzsteuer.

Zurück

Busrundfahrt: Berlin für Anfänger

Unterhaltsame Überblickstour in 3 Stunden, die berühmten Berliner Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums mit Kurzrundgängen. Wir zeigen Ihnen das Parlam…

Weiterlesen...

Hackesche Höfe und mehr

Kunst, Kultur und Kneipen in den malerischen Höfen in Berlin-Mitte Entdecken Sie bei diesem zweistündigen Rundgang rund um die Hackeschen Höfe jüd…

Weiterlesen...

Vom Armeleuteviertel zur hippen Szene

Zweistündige Stadtführung vom alten Scheunenviertel mit den jüdischen Spuren über die Hackeschen Höfe bis zur Oranienburger Straße. Geschichte und Ges…

Weiterlesen...

Kreuzberg

Alternatives Leben und türkische Berliner. Diese zweistündige Kieztour führt Sie ins Herz von Kreuzbergs legendärem Stadtviertel "SO36", der bunte…

Weiterlesen...

Prenzlauer Berg

Alte Brauereien und junge Szene Zweistündiger Stadtrundgang durch das ehemalige Arbeiterviertel, das nun mit den sanierten Gründerzeithäusern zu de…

Weiterlesen...

Schon alles vergessen?

Mauerspaziergang vom Nordbahnhof zum Prenzlauer Berg. Bei dieser zwei- bis dreistündigen Stadtführung erleben Sie die Geschichte des Kalten Krieges ha…

Weiterlesen...

Das Neue Berlin

Die zweistündige Stadtführung "Das Neue Berlin" führt vom Regierungsviertel im Spreebogen immer entlang der verschwundenen Berliner Mauer zum Potsdame…

Weiterlesen...

facebook tweet RSS