Die Jagd nach Mister X

Mister XDas spannende Strategiespiel im Berliner Nahverkehr

Basierend auf dem Brettspiel Scotland Yard von Ravensburger hat Hans-Georg Krehnke dieses Strategiespiel entwickelt in dem das Mister X-Team von Detektiv-Teams gejagt wird. Nur diesmal ist der Spielplan die echte BVG-Netzspinne innerhalb des S-Bahnrings. Entdecken Sie das komplexe Berliner Nahverkehrssystem auf eine ganz andere Art und Weise. Die "Jagd nach Mister-X" ist ein Event für alle spielbegeisterte Menschen von 8 bis 88 Jahren, für Betriebsausflüge, Klassenfahrten, größere Familienfeiern und Seminare.

Nach der Einführung der Teams in die Spielregeln versteckt sich das Mister-X-Team im Stadtgebiet und muss von den Detektiv-Teams aufgespürt werden. Mit Handy, Strategie und Logik sollte das kein Problem sein. Die Spielleiter begleitet das Mister X-Team und informiert die Detektive per SMS regelmäßig über den Standort und die Wahl des Flucht-Verkehrsmittels. Wird Mister X gefasst, (d.h. Mister X und ein Detektiv-Team sind gleichzeitig auf einem Bahnhof) lösen die Detektive Mister X ab. Gewinner ist das Team, das am Ende des Spiels Mister X ist.  Die Kommunikation der Teams untereinander erfolgt per SMS. An den "Auftauchstationen" gibt der Spielleiter die Position von Mister X an die anderen Teams weiter und Mister X muss 10 Minuten an dieser Station warten. Dann wird's spannend - schaffen die Detektive es in dieser Zeit den Punkt zu erreichen? Nach dem Ende der Spielzeit hat das letzte Mister X-Team gewonnen! Also ist es wichtig, dass in jedem Team ein aufgeladenes Handy vorhanden ist! Die Kosten halten sich in Grenzen, da nur wenige SMS mit der jeweiligen Position an den Spielleiter geschickt werden müssen. Den Rest der Kommunikation machen wir.
Voraussetzungen: Alle Teilnehmer benötigen ein AB-Tages-Ticket. In jedem Team muss ein Mobiltelefon zur Verfügung stehen.

  • Dauer: ca. 3,5 Std.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 12, maximal ca. 40
  • Siegerehrung: in den Potsdamer Platz-Arkaden, oder einem Restaurant Ihrer Wahl, verkehrsgünstig gelegen
  • Preis in der Basisvariante: bis 20 Personen 385,- Euro in Deutsch, für jede weitere Person 19,- Euro, inklusive 19% Umsatzsteuer

Zurück

Was gibt es Neues?

Die Weihnachtsrallyes

Nur Essen und Bowlen gehen ist doch langweilig… Machen Sie einfach dieses Jahr mal eine Weihnachtsrallye. Dann schmeckt der Glühwein umso besser.…

Weiterlesen...

25 Jahre Mauerfall, Stadtrallye in Kreuzberg

Im Schatten der Mauer konnte sich in Kreuzberg alternatives Leben und die türkische Gemeinschaft so besonders entwickeln. Wir führen Sie ins Herz des legendären Stadtviertels "SO36", der buntesten Ecke von Berlin.…

Weiterlesen...

Schülerrallye „Die verschwundene Mauer“

Zum Jubiläum des 25-jährigen Mauerfalls gehen wir auf Spurensuche vom Checkpoint Charlie über die Zimmerstraße zum Potsdamer Platz. Kann man noch erkennen wo die Berliner Mauer verlief? Wo sind noch Reste zu sehen? Wie hat sich die Stadt seither verändert?…

Weiterlesen...

Baustellen und die historische Mitte

Bei diesem zweistündigen Rundgang durch das historische Berlin wandeln wir auf preußischen Spuren und aktuellen Baustellen vom Gendarmenmarkt über das Forum Fridericianum und der Museumsinsel zum Schlossplatz.…

Weiterlesen...

Im Westen was Neues

Der Westen kommt wieder! Bei der Stadtführung "Im Westen was Neues" erkunden wir die neuesten spannenden Stadtentwicklungen rund um den Kurfürstendamm.…

Weiterlesen...

Gutscheine

Schön gestaltete Gutscheine für die individuelle Stadtführung sind das ideale Geschenk!…

Weiterlesen...

facebook tweet RSS